Okt
19
Do
Futur 3 Festival @ Alter Markt und Alte Mu
Okt 19 um 19:00 – Okt 28 um 23:00

Kiel in naher Zukunft: 

Wir denken zurück an ein Ereignis, das geworden gewesen sein wird. Es war das Futur3-Festival. 

Das Futur3-Festival? — Nur wenn Sie hingegangen gewesen sind, werden Sie verstanden haben, was vor sich gegangen war. Es wird Kunst gesehen worden sein, wie wir sie übermorgen nicht für möglich gehalten hatten. Es wird getanzt worden sein. Es wird geredet worden sein über Dinge, die sich niemand vorzustellen wagen würde, in Worten die zuvor noch niemand kannte.

Habt ihr noch Geduld? Wir auch nicht! Deshalb haben wir das Netzwerk für revolutionäre Ungeduld gegründet. Wir wollen eine rege Kunstszene in Kiel fördern, in der junge und etablierte Kunst- und Kulturmenschen sich gegenseitig unterstützen und zusammenarbeiten. Damit Künstler_innen Lust haben, sich in Kiel anzusiedeln und zu bleiben. Die Zukunft fängt groß an: Das Netzwerk für revolutionäre Ungeduld lädt euch mit dem Futur3-Festival ein, den Leerstand der Kieler Innenstadt mit neuem Leben zu füllen.

Das wollt ihr nicht verpasst gehabt haben!

 

Eröffnung: 20. Oktober um 19 Uhr im Pavillon am Alten Markt
Ausstellungen und Pavillon geöffnet: 20.—28. Oktober 2017
Täglich von 12—18 Uhr
Alle weiteren Veranstaltungen entnehmen Sie dem Programm
(Tickets gibt’s vor Ort)

futur3festival.de
futur3 auf Facebook

 

///////////////////////////////////////////////////////////////////////////
Netzwerk der revolutionären Ungeduld
PopShop, Papierladen, Studio 18, Raumstation, Fahrradkinokombinat und die Prima Kunst präsentieren: das Futur 3 Festival in Kiel!